In einer Dachbox werden häufig teure Surfbretter oder hochwertige Skiaufrüstungen aufbewahrt. Wenn die Montage einer Dachbox korrekt erfolgt ist, lässt sie sich von Dritten nicht schnell wieder abmontieren und mitnehmen, wohl aber ausräumen, wenn sie nicht ausreichend gesichert ist.

Wie kann eine Dachbox vor Diebstahl geschützt werden?

Viele Befestigungssysteme, mit denen die Box am Grundträger fest verankert wird, lassen sich lediglich von innen bedienen. Daher muss bei der Diebstahlsicherung in erster Linie der komplette Dachträger vor einer Demontage und einem Diebstahl geschützt werden. Ein hochwertiger Dachträger verfügt bereits serienmäßig über einen abschließbaren Schließzylinder. Dadurch wird es den Dieben schwer gemacht, ihn zu entfernen. Bei einem preiswerten Trägersystem können die Schlösser als zusätzliches Zubehör nachgekauft werden. Ein Dachträger aus dem Niedrigpreissegment verfügt fast nie über ein abschließbares System und ist somit vor einem Diebstahl nicht geschützt.

Zentralverriegelungen sind praktisch und sicher

Einige Modelle der Dachboxen sind mit einer integrierten Zentralverriegelung ausgestattet. Somit ist die Box komplett abschließbar. Ein zentrales Schließsystem verfügt über mehrere Schließpunkte, die ein Aufhebeln verhindern. Der Schlüssel des Schließsystems kann erst abgezogen werden, wenn alle Schließpunkte fest verschlossen sind. Zusätzlich kann die Dachbox mit einer zusätzlichen Fronsicherung ausgestattet werden.

Spanngurte können hilfreich sein

Wenn keine andere Sicherung möglich ist, dann können auch Spanngurte helfen, die Ladung ausreichend zu sichern. Spanngurte sind eigentlich dafür gedacht, um eine Box vor dem Herabrutschen zu Sichern. Sind sie stabil verarbeitet, dann lassen sie sich auch nicht so einfach mit einem Messer durchschneiden, um an den Inhalt der Box zu gelangen.

Fazit: Hochwertige Dachboxen verfügen über eine Zentralverriegelung

Der beste Schutz gegen Diebe ist der Kauf einer hochwertigen Dachbox. Besteht die Box aus einem stabilen Material und ist mit einer Zentralverriegelung ausgestattet, haben Diebe kaum eine Chance, an den Inhalt der Box zu kommen. Ansonsten können zusätzliche Schlösser oder Spanngurte helfen, einen ausreichenden Diebstahlschutz zu erreichen.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Wir würden uns sehr freuen, wenn du den Beitrag zum Thema "Wie sicher ist eine Dachbox gegenüber Diebstahl?" gut bewertest, wenn er dir weitergeholfen oder gefallen hat. Wir geben uns große Mühe nützliche Funktionen für jeden, der Dachboxen sucht anzubieten, was viel Zeit und Geld kostet.

Das funktioniert ganz einfach. Auf der rechten Seite kannst du einen Daumen hoch oder einen Daumen runter für den aktuellen Beitrag geben! Es ist also spielend einfach!

Ein Like oder Share auf Facebook hilft uns ebenfalls weiter, um noch bekannter zu werden. Gleiches gilt für Twitter oder Google Plus. Wir freuen uns über jedes Feedback!

Hier kannst du die aktuelle Seite bewerten:

Die Seite "Wie sicher ist eine Dachbox gegenüber Diebstahl?" wurde von 2 Besuchern bewertet. Durchschnittlich hat sie 5 von 5 Punkten bekommen! Und wie bewertest du die Seite? Gib uns einen Daumen hoch bzw. runter!

Beliebte Dachboxen

Der Testsieger

Thule Motion XL 800

Thule Motion XL 800
Gut & sehr günstig

Menabo Mania 320

Menabo Mania 320
Der Bestseller

Thule Motion Sport 600

Thule Motion Sport 600
Groß & günstig
Beliebt & Hilfreich

Die Thule Motion 600 ist aktuell die beliebteste Dachbox unter unseren Besuchern. Preis/Leistungsverhältnis stimmen, gleiches kann man vom Platz sagen!

Zur Thule Motion 600

Schließen